SOLTA®LINER PRESSURE: Nadelfilz-Glasverbundschläuche für Druckrohrleitungen

Nadelfilz-Glasverbundschläuche für Druckrohrleitungen im Trink- und Abwasserbereich sowie für Industrieanlagen

SOLTA®LINER PRESSURE ist die Lösung für die Sanierung von Druckrohrleitungen im Trink- und Abwasserbereich sowie für Industrieanlagen. Durch den speziellen Nadelfilz-Glasverbund-Aufbau sind diese Liner für hohe statische Lasten geeignet und widerstehen einem hohen Innendruck.

  • Nadelfilz und Glasverbundschlauchsysteme im Einzel- und Mehrlagenaufbau für das Inversions- oder Einzugsverfahren
  • Lineraufbauten für Innendruck und statische Lasten
  • Sanierung von Druckrohrleitungen im Abwasser-, Trinkwasser- und Industriebereich
  • Schlauchmaterialien mit Zulassungen im Trinkwasserbereich und Beschichtungen für spezielle Problemlösungen im industriellen Bereich
  • abgestimmt auf unterschiedliche Baustellenbedingungen und Aushärteverfahren
  • geeignet für viele marktübliche Harzsysteme (Anwenderprüfung ist erforderlich)
  • einfache Imprägnierbarkeit und sehr gutes Installationsverhalten

 

Spezifikationen

Durchmesser von DN 100 bis DN 2000
Wandstärken abgestuft von 4 mm bis 30 mm
Beschichtung nach Anforderung
Verfahren INVERSION oder PULL IN
Aushärteverfahren Warmwasser, Dampf oder UV-Licht
abweichende Produkte auf Anfrage
Liner mit UV Aushärtung
zurück|  Diese SeiteDiese Seite weiterempfehlen