SOLTA®LINER PULL IN: Einzugsliner für die Sanierung von Freispiegelleitungen und Druckleitungen

Einzugsliner mit unterschiedlichen Kalibrierschlauchsystemen

SOLTA®LINER PULL IN bieten eine große Vielfalt an Lösungen für die Sanierung von Freispiegelleitungen und Druckleitungen. Durch das perfekt abgestimmte Kalibrierschlauchsystem können alle Aushärteverfahren wie beispielsweise Warmwasser, Dampf oder UV-Licht problemlos angewendet werden.

  • Nadelfilzschlauchsysteme mit Außenbeschichtung im Einzel- und Mehrlagenaufbau
  • Sanierung von Freispiegelleitungen und Druckleitungen
  • abgestimmt auf unterschiedliche Baustellenbedingungen und Aushärteverfahren
  • geeignet für viele marktübliche Harzsysteme (Anwenderprüfung ist erforderlich)
  • einfache Imprägnierbarkeit und sehr gutes Installationsverhalten

 

PULL IN Liner Einziehen

Spezifikationen

Durchmesser von DN 100 bis DN 2000
Wandstärken abgestuft von 3 mm bis 70 mm
Beschichtung nach Anforderung
Aushärteverfahren Warmwasser, Dampf oder UV-Licht
abweichende Produkte auf Anfrage
zurück|  Diese SeiteDiese Seite weiterempfehlen