Qualität und Anspruch

Jeder Schlauchliner durchläuft in seiner Produktionsphase zahlreiche Qualitäts- und Fertigungsprüfungen.

 

Mit SOLTA®LINER Lösungen sind weltweit bereits über sieben Millionen Meter Rohrleitungen dauerhaft saniert worden. Ein deutliches Zeichen, dass wir die hohen Anforderungen des Markts immer wieder erfüllen. Wir haben weltweit als erster die Sanierungsschlauchproduktion von der Faser bis zum imprägnierfertigen Liner nach DIN EN ISO 9001 erfolgreich zertifizieren lassen. Unser Qualitätsmanagementsystem gewährleistet qualitätsgerechte Herstellungsprozesse und die ständige Investition in Maschinen und Anlagen.

 

Die Schlauchbildung erfolgt bei uns ausschließlich maschinengebunden, damit können wir eine gesicherte und überprüfbare Fertigung für alle Profiltypen und Rohrdimensionen von 50 mm bis 2000 mm Durchmesser garantieren.

Zugfestigkeitstest
Zugfestigkeitstest

Durch unsere langjährige Mitgliedschaft in der German Society for Trenchless Technology (GSTT), unsere projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und unsere Unterstützung von Dissertationen halten wir uns immer auf dem aktuellen Stand der Fertigungstechnologie. Im eigenen Technikum setzen wir die gewonnenen Erkenntnisse marktreif um und entwickeln mit und für unsere Kunden neue SOLTA®LINER Lösungen.

 

Unsere hohen Qualitätsstandards gelten nicht nur für den imprägnierfertigen Liner und den Produktionsprozess sondern auch für den Einsatz in der Praxis. Wir arbeiten daher ausschließlich mit hochqualifizierten und qualitätsorientierten Sanierungsfirmen zusammen. Im Rahmen unseres partnerübergreifenden Qualitätsmanagementsystems unterstützen wir die Erprobung von gemeinsamen Entwicklungen. Diese langjährigen Partnerschaften mit den Produktanwendern führen zu gesicherten und nachhaltigen Sanierungsergebnissen. 

 

 

 

 

Wir sind nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert und bewahren alle Qualitätsaufzeichnungen mindestens 2 Jahre auf.

zurück|  Diese SeiteDiese Seite weiterempfehlen