FUTUR-beschichtete Nadelfilze für Feinstaubfilter

Sehr gute Feinstaubabscheidung bei gleichzeitig hoher Luftdurchlässigkeit zeichnen diese außergewöhnlichen Filter-Filze aus, die insbesondere in Feinstaubfiltern eingesetzt werden.

 

Grundlage ist eine spezielle mikropröse PTFE- Beschichtung auf der Anströmseite. Damit lassen sich Feinstäube sehr gut abscheiden. Gleichzeitig bietet diese Struktur eine sehr hohe Luftdurchlässigkeit eine höhere mechanische Stabilität im Vergleich zu PTFE- Membranen.

 

Die PTFE- Oberfläche hat einen antiadhäsiven Charakter, damit wird die Abreinigung des Filtermediums verbessert.

 

FUTUR ist auch mit antistatischen Eigenschaften kombinierbar.

 

Das vorhandene BGIA- Prüfzeugnis weist die Staubklasse M aus.

Spezifikationen

Flächengewichte von 350 g/m² bis 550 g/m²
Luftdurchlässigkeiten von 80 l/dm² x min bis 250 l/dm² x min
Lieferformen Rollenware
Material Polypropylen, Polyester, m-Aramid, oder weitere Faserarten
Abweichende Produkte auf Anfrage
Filterelement aus FUTUR-beschichteten Materialien
Filterelement aus FUTUR-beschichteten Materialien
FUTUR-Oberfläche
Futur-Oberfläche
Filtertasche mit FUTUR-Oberfläche
Filtertasche mit FUTUR-Oberfläche
zurück|  Diese SeiteDiese Seite weiterempfehlen