WERKSTOFF FILZ

Die Vielfalt der Fertigungsanlagen und die Verbindung mit einem Technikum sowie einem physikalischen und chemischen Labor bietet unseren Kunden Ideenumsetzung mit Know-how auf neuestem Stand.

 

Wollfilz

Wollfilz wird seit Jahrhunderten mit Hilfe von Feuchtigkeit, Druck und Wärme aus Schafwolle hergestellt. Auch heute kommen Wollfilze aufgrund ihrer vielfältigen Eigenschaften in vielen Gebrauchs- und Konsumgütern zum Einsatz. Die GEBR. RÖDERS AG fertigt hochwertige Walkfilze, denen, je nach Anforderung, außer Schafwolle auch Fremdfasern beigemischt werden. Wollfilz rsp. Walkfilz wird rein mechanisch verfestigt – ohne Bindemittel oder Ähnliches.

Hier geht es zu unseren SOLTA®FELT-Wollfilz-Produkten

Nadelfilz

Nadelfilz wird in einem mehrstufigen Verfahren hergestellt. Zunächst werden Fasermischungen erzeugt, aus denen dünne Lagen parallel orientierter Fasern, sogenannte Vliese, gebildet werden. Diese werden je nach Bedarf mehrfach übereinander gelegt und vernadelt. Beim Nadelfilzen stechen spezielle Filznadeln durch die Faserlagen, wobei sie die ausgerichteten Fasern umorientieren und verdichten. Nadelfilzen ist ein mechanisches Verfahren, das ohne Zusatz von Klebstoffen oder Verschmelzen der Fasern auskommt.

Hier geht es zu unseren SOLTA®TEC-Nadelfilz-Produkten

Wollfilzproduktion
Herstellung der Fliese
Wollfilzproduktion
Färberrei
zurück|  Diese SeiteDiese Seite weiterempfehlen